" Ich werde nie kapieren, dass man sich so fremd werden kann, nachdem man so viel erlebt und so viel Zeit miteinander verbracht hat. "
" Das hier ist dein Leben okay? Ein anderes kriegst du nicht. "
Niemand kennt mein Lieblingslied, mein Lieblingsbuch. Niemand weiß, welchen Film ich schaue, wenn ich traurig bin, welche Zitate mich an die schönste Tage erinnern. Niemand weiß, was mich weitermachen lässt, wenn ich nicht weitermachen will, was mich glücklich macht, wenn ich nicht aufhören kann, traurig zu sein. Und was ich mache, wenn ich nicht schlafen kann, oder was ich brauche, wenn ich die Lust an allem verliere. Manchmal frage ich mich, ob mich überhaupt jemand kennt, ob überhaupt jemand weiß, wie ich wirklich bin.

(Quelle: zwischendamalsundheute, via alltag-lst-treibsand)